Menü

Reparatur per Postversand

So einfach ist die Reparaturabwicklung

Reparaturschein herunterladen und Ihrem Brief beilegen

Sie möchten ein Schmuckstück reparieren oder reinigen lassen? Ihre Kette ist zu lang oder zu kurz oder der Verschluss ist nicht mehr in Ordnung?

Kein Problem. Senden Sie uns auf dem Postweg Ihren defekten Schmuck zu.

Ganz egal ob Modeschmuck oder echter Schmuck. Wir reparieren Ihre Glanzstücke.
 
Beschreiben Sie den Fehler oder Defekt auf dem Reparaturschein, den Sie sich bitte ausdrucken. Nach unserer fachlichen Begutachtung der Schmuckstücke erstellen und unterbreiten wir Ihnen ein konkretes Preis-Angebot. Wenn Sie dem Schritt für Schritt Leitfaden folgen, ist es ganz leicht.

 

Leitfaden zum Reparaturvorgang

Schritt für Schritt zur Reparatur

So einfach geht es, wenn Sie uns Ihren defekten oder zu reinigenden Schmuck zusenden. Folgen Sie der Anleitung:

1

Verpacken Sie Ihren defekten Schmuck (Echt- oder Modeschmuck) für einen sicheren Transport. 

2

Rufen Sie hier den   REPARATURSCHEIN.pdf auf und drucken das Formular aus.

3

Füllen Sie das Formular vollständig aus. Legen Sie den Schmuck und das vollständig ausgefüllte Formular in einen vorzugsweise gepolsterten Umschlag und adressieren Sie diesen an:
Der Silberladen, Neumarkt 10, 99867 Gotha

4

Versenden Sie Ihre Fracht am besten versichert, z.B. mit Hermes (3,89 Euro) oder mit der Post (unversichert z.B.1,45 Euro).

5

Wenn Ihr Schmuck bei uns eingetroffen ist, beurteilen wir die Reparaturkosten und teilen Ihnen unser Angebot mit.

6

Sie haben das Angebot angenommen - dann reparieren oder reinigen wir Ihren Schmuck!
Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:
10.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag:
10.00 Uhr - 13.00 Uhr
 
Mittwoch:
nach Vereinbarung